Icon

Einrichtung von Online-Shops / Web-Shops

Der eCommerce boomt.

Web-Shops – was zu beachten ist

Für Internetbenutzer ist das Einkaufen heute eines der wichtigsten Nutzungsziele des World Wide Web. Die Anzahl der Online-Käufer und –Käufe steigt stetig - Online-Anbieter melden Rekordumsätze.

Für viele stationäre Händler ist das Internet zu einem zusätzlichen und unverzichtbaren Vertriebsweg geworden, der an 7 Wochentagen für 24 Stunden, 365 Tage im Jahr zur Verfügung steht. Ein gut konzipierter und funktionsfähiger Internetshop garantiert Wettbewerbsvorteile und deutliches Umsatzwachstum.

Beim Einrichten eines Internet-Shops ist es jedoch mit der Auswahl eines angemessenen Softwarepakets nicht getan. Auch die Kosten für Sicherheit, Zertifikate, Support und Volumen wollen bedacht werden. Die Anwendung gut durchdachter und bewährter Shop-Standards ermöglicht Ihren Kunden einen sicheren Einkauf in Ihrem Online-Shop. Unter Berücksichtigung eines ausgewogenen Kosten-Nutzen-Verhältnisses unterstützen wir Sie bei der Auswahl des geeigneten Shop-Systems, richten es für Sie betriebssicher ein und sorgen für seine funktionelle Weiterentwicklung im Hinblick auf Ihre Geschäfts- und Umsatzziele.

Wenn man einen Onlineshop erstellen möchte, muss man sich damit auseinander setzen, was dieser leisten können sollte. Es gibt die unterschiedlichsten Systeme auf dem Markt, sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose. Shopsysteme im Allgemeinen unterscheiden sich in:

  • Größe (Übersichtlichkeit der Produkte)
  • Internationalität (Sprache, Währungen und Steuersysteme)
  • Anpassung des Layouts (manche Systeme bieten große Einfachheit in der Bearbeitung oder lassen sogar verschiedene Templates für verschiedene Kategorien zu)
  • Anzahl der Module für das jeweilige System (Newslettersystem, Gallerieansichten der Produkte, Live Chat, Bewertung von Artikeln etc.)
  • Gruppenverwaltung (kann man z.B. Händlern oder Neukunden Rabatte zuordnen)
  • Warenwirtschaftssysteme
  • Schnittstellen zu anderen Verkaufsportalen (Amazon, Ebay etc.)

Bei der Erstellung von Online-Shops müssen viele Dinge beachtet werden

  • Welche Anforderungen haben Sie an das Shopsystem?
  • Welche Ziele verfolgen Sie?
  • Ist eine Shop-Migration erforderlich?
  • Wie hoch ist das Budget?
  • Welches Shopsystem passt zu den Produkten?
  • Gibt es Varianten- oder Download-Artikel, Sets?
  • Kann ich einzelne Artikel in mehreren Variationen darstellen?
  • Wie viele Artikel mit welcher Kategorietiefe möchten Sie anbieten?
  • Gibt es Produkt-Besonderheiten?
  • Liegen die Daten bereits in digitalisierter Form vor?
  • Gibt es rechtliche Besonderheiten, z.B. Chargennummern, Gebietsschutz, Markenschutz, FSK18 etc.?
  • Welche Preismodelle möchten Sie in Ihrem Onlineshop anwenden (Staffelpreise, Rabatte etc.)?
  • Welche Warenkorbfunktionen benötigen Sie, z.B. Warenkorbpreisregeln, Gutscheine, Neukundenrabatte, versandkostenfrei beim ersten Einkauf?
  • B2B oder B2C?
  • Ist das System sicher?
  • Werden die Nutzerdaten sicher übermittelt?
  • Welche Zahlungsmethoden können verwendet werden?
  • Soll ein Warenwirtschaftssystem (WaWi), eine Lagerbestandsverwaltung angebunden werden?
  • Welche anderen Schnittstellen werden benötigt?
  • Können Kundengruppen einen Nachlass auf Artikel erhalten?
  • Soll das Shopsystem mehrsprachig genutzt werden?
  • Sollen die Artikel auch überregional angeboten werden?
  • Welche Versandmethoden sollen zum Einsatz kommen?
  • Können vom Shop aus Produktdaten direkt auf Online-Marktplätze (z.B. Ebay, Amazon) kopiert werden?
  • Sind Daten bzw. Datenbanken aus anderen Shopsystemen oder Plattformen integrierbar?
  • Entspricht das Shopsystem den rechtlichen Anforderungen in Deutschland?
  • Wie sieht der Zeitplan aus?

Webshop-Systeme in der Übersicht

Selbstgehostete Open-Source-Shopsysteme (kostenfreie CMS-Systeme)

WooCommerce - kostenloses WordPress-Plugin
VirtueMart - Shop-System für Joomla
JoomShopping - Shop-System für Joomla
Magento - für größere Projekte
Shopware - viele Schnittstellen und Erweiterungen

Gehostete SaaS-Mietshop-Systeme (gebührenpflichtige „Software as a Service“-Onlineshop-Baukästen) für den schnellen und einfachen Einstieg

STRATO Webshop (ePages)
Shopify - meistverwendete Shop-PLattform
Gambio - E-Commerce Komplettlösung
Jimdo - für kleinere Onlineshops (deutscher Anbieter)
Wix - für kleinere Onlineshops
Weebly eCommerce - für kleine bis mittelgroße Onlineshops

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.